21 Dez

Pfadfinderinnen und Pfadfinder Aktionen in der Adventszeit

Ramstein-Miesenbach. Zwei Ramsteiner Pfadfinderinnen und Pfadfinder waren bei der Friedenslichtdelegation, die am Samstag das Friedenslicht in Linz (Österreich) offiziell in Empfang nahmen und per Zug das Licht nach Speyer brachten. Pfadfinderinnen und Pfadfinder setzen mit der Verteilung des Friedenslichtes aus Betlehem seit mittlerweile 25 Jahren ein Zeichen für Frieden und Völkerverständigung. Das diesjährige Plakat zur Friedenslichtaktion 2018 in Deutschland zeigt dies in seiner Buntheit deutlich. Unter dem Motto „Frieden braucht Vielfalt“ ermutigen wir in diesem Jahr „alle Menschen guten Willens“ sich für den Frieden und eine tolerante Gesellschaft einzusetzen.
Im voll besetzten Dom in Speyer wurde am Sonntagnachmittag das Friedenslicht schon an über 1000 Menschen weitergegeben 
Mit der Weitergabe des Friedenslichts aus Betlehem beim „Lebendigen Adventskalender“ am Donnerstag, 20. Dez. um 18 Uhr am Pfadfinderzentrum Ramstein (Ramsteiner Feld 3), möchten die Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Ramstein ein Zeichen für Frieden und eine tolerante Gesellschaft setzen.
Bitte dazu Laterne und Kerze mitbringen.

Facebook


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/422085_66877/WordPress_Stamm_Kurpfalz/wordpress/wp-content/plugins/arscode-social-slider/fblb_slider.php on line 47

Twitter

Google Plus

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen