27 Feb

Winterlager 2017 – Pfadfinder auf Detektivmission

Am Wochenende vom 17. bis 19.02. waren die Pfadfinder des Stamm Kurpfalz Ramstein auf einer Detektivmission im Raum Landau unterwegs. Das traditionelle Winterlager fand dieses Jahr im Freizeitzentrum Neuscharfeneck unter dem Thema „Die ???“ statt. Voller Entsetzen mussten die motivierten Wölflinge, Pfadfinder und Ranger/Rover feststellen, dass ihre Fahnen vom Bösewicht Victor Hugenay geraubt wurden. Um die gestohlenen Fahnen rechtzeitig für die Versprechensfeier zurück zu erlangen, wurden sie mithilfe der „???“ zu Detektiven ausgebildet. So konnten die vorgefundenen Hinweise kombiniert und Victor Hugenay überführt werden. Nach dem Sieg über den Bösewicht fand dann am Abend die Aufnahme in die Stufen bei der Versprechensfeier statt. Im Schein des Lagerfeuers bei Gitarrenklängen und Tschai feierten die neu angelernten Detektive ihren Sieg über den Fahnendieb und konnten beruhigt das Wochenende ausklingen lassen.
Ein herzlicher Dank gilt den Stadtwerken Ramstein-Miesenbach für die Bezuschussung der Jugendfreizeit mit einer Spende über 300€, wodurch der Lagerbeitrag für die Teilnehmer wesentlich gesenkt werden konnte.

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen